SoftBody Animation in Cinema4d

https://www.instagram.com/p/CDQeU69Ik3X/

Als vor 3-4 Jahren (?) SoftBody Dynamics in Cinema4D eingeführt wurden gab es sofort eine Menge an Animationen dieser Art. Mit „Schuld daran“ war sicherlich auch GreyscaleGorilla, eine der größten Tutorial Seiten im Netz, was MotionGraphics angeht. Man kann sich immer recht sicher sein, dass die Tutorials die er vorstellt recht schnell im CGI Mainstream landen 😉
Und da ich gerade versuche Abends ein paar Lücken aufzuholen, statt doof durch die Kanäle zu zappen gibts hier nun meinen Versuch dazu:

Aubergine.

Aubergine, die von etwas überzogen wird. Was das ist, überlasse ich eurer Fantasie.
Ursprünglich wollte ich nur eine Animation mit einer wachsenden Anzahl von Clones machen, Kugeln die die Aubergine überziehen. Die dann aber noch in ein Volumenmesh geworfen, ein Corona Material mit ausreichend Volumetric Scattering drauf – und fertig ist der Schwabbel! So mehr oder weniger.

%d Bloggern gefällt das: