Alles neu macht der Januar!

Zuerst hatte ich ja noch vor, die Datenbank des alten Blogs hier rein zu holen, damit hier schön alle Artikel vorhanden sind. Ich bin ja nur WordPress-Nutzer, schreibe hier und da einen Artikel, mehr aber nicht. Und genau deshalb ging der erste Versuch den Blog zu importieren auch prompt schief.

@ 1. Versuch ist schon mal gescheitert. Irgendwie gingen die Links zu den älteren Beiträgen nicht mehr … 
@hellyeah_photo
Dominik Moser

Nach den ersten misslungenen Versuchen in irgendwelchen config.php’s und sonstwo was zu ändern musste ich das MacBook erstmal gegen Sushi tauschen.

Schön, dass man da sofort Zustimmung bekommt 🙂

Der Rechner blieb dann für den Rest des Abends auch zu und über Nacht reifte ein Gedanke, der mir viel Ärger und Arbeit erspart: einfach das Blog dort beenden wo es ist und hier gibt es was Neues. Ab und zu ist es sicher nicht schlecht einfach einen Neustart zu wagen und bei Null anzufangen. Einfach mal sehen in welche Richtung sich das hier entwickelt ohne an dem alten Zeug zu hängen.
Der alte Blog bleibt online, es wäre schade die ganzen Inhalte einfach zu löschen, Neues werdet Ihr da aber nicht mehr finden.

Dafür wird es hier hoffentlich ne Menge Neues geben, wie zum Beispiel eine Ecke für Fotos und Cinema4D-Zeugs, alleine dafür lohnt sich schon der Aufwand. Und mit ziemlicher Sicherheit fehlt auch noch so einiges, aber das wird nach und nach kommen. Wie der Inhalt der `Über mich`Seite. Versprochen.

Ich bin gespannt!

Dominik

 

 

Veröffentlicht von

www.dominik-moser.de

Hi! Ich bin Dominik. Ich beschäftige mich beruflich und privat mit Bildbearbeitung, CGI, Fotografie und Design im Allgemeinen. Außerdem bin ich Ehemann, Vater und liebe gutes Sushi.

Kommentar verfassen